NaturGarten Teutoburg

Seit März 2021 entsteht im Bielefelder Naturfreundehaus Teutoburg ein Permakultur Garten. Ein Hektar Wiese steht dafür zur Verfügung. Ziel ist es, Permakultur dauerhaft zu etablieren und über die nächsten Jahre weiter zu entwickeln. Ein Permakultur Schau- und Gemeinschaftsgarten wird entstehen und vielfältige Veranstaltung und Projekte rund um die Themen Nachhaltigkeit, Naturerfahrung, Gesundheit und Permakultur. Sehr gern können sich Garteninteressierte aus dem Raum Bielefeld anschließen und mit uns den Gemeinschaftsgarten entwickeln.
Der Permakultur Garten ist das Herzstück des Projekts Klima.Aktiv. Im Rahmen dieses Projekts wird der Garten aufgebaut und entwickelt. Workshops, Seminare und Camps zu den Themen Permakultur, Klimaschutz, Naturerfahrung und nachhaltige und gesunde Lebensweise werden angeboten.

Projekt Klima.Aktiv im Naturfreundehaus Teutoburg

Naturfreundehaus Teutoburg
Mensch und Natur gGmbH
Detmolder Str. 738
33699 Bielefeld
E-Mail: klima.aktiv@nfht.de
Homepage: https://www.nfht.de/klimaaktiv
Telefon: (05202) 8 02 89

Selbstversorger Garten Freiburg

Ich bin Marc, 45 Jahre und betreibe seit einem Jahr zwei Gärten. Einen 350 m² Schrebergarten in Freiburg und einen etwa 700 m² in Bötzingen. Ziel ist die Selbstversorgung mit Obst, Gemüse und Kräutern und die Umsetzung der Permakultur. Dies vorwiegend durch möglichst geschlossene Kreisläufe und der Beachtung und Stärkung natürlicher Zusammenhänge. Aber auch spirituelle Aspekte fließen mit ein. Die Arbeit mit Liebe zu machen, sich bei den Arbeiten nach dem Mond zu richten und die Tiere zu respektieren und ihnen Lebensraum zu geben oder zu erhalten sind Aspekte. Wir haben z.B. viele Eidechsen, verschiedene Bienenarten (noch kein eigenes Volk) und Wühlmäuse.
Zur Zeit und die nächsten Jahre wird der Boden durch Terra Preta und Kompost verbessert und es werden Strukturen geschaffen, die eine Mischkultur und Fruchtfolge ermöglichen.
Das Projekt ist also noch im entstehen, aber wir haben letztes Jahr schon viel Gemüse angebaut und geerntet. Und das in einer zuvor 10 jährigen Rasenfläche.

Ich suche Menschen, die an Selbstversorgung und Permakultur interessiert sind und sich vorstellen können, viel Zeit und Liebe mit dem Aufbau eines Gartens zu verbringen. Ich möchte die Gruppe möglichst klein halten, von daher wäre eine gleichberechtigte Beteiligung für ein bis zwei Menschen möglich. Es ist aber auch die gelegentliche Mitarbeit denkbar.

Mein Wunsch ist es, Erfahrungen zu sammeln und eine stabile Gemeinschaft aufzubauen mit der in Zukunft vielleicht noch mehr, z.B. eine Lebensgemeinschaft möglich ist und ein eigener Hof bewirtschaftet werden kann. Dies würde sich aber entwickeln und ist keine Vorbedingung. Aber wenn du ähnliche Vorstellungen hast, wäre das schön.

Die Beteiligung/Mitarbeit und auch die obige Beschreibung bezieht sich auf den Garten in Freiburg.

Wenn du/ihr Interesse habt, schreibt mich gerne an.

Herzliche Grüße
Marc

Marc Seeger
Im Metzgergrün 1 (dort in der Nähe ist der Garten)
79106 Freiburg
E-Mail: marc.seeger@email.de
Mehr Infos über mich: www.wirspüren.de