Permakulturhof Absurdistania

Ich, Katharina, bin erst 2019 mit meiner Familie (meiner kleinen Tochter und meinen Eltern) von Berlin nach SH gezogen, um hier einen alten Resthof und eine verwilderte Koppel in einen blühenden Permakulturhof zu verwandeln. Leif ist hier in SH mit seinem Bauwagen zu uns gestoßen und mittlerweile ein Teil der Familie. Der Hof liegt zwischen Eckernförde und Flensburg, bei Kappeln und Nahe dem Naturschutzgebiet Geltinger Birk; wunderschöne, meist Natur- und auch Hundestrände sind mit dem Fahrrad in ca. 15 bis 30 Minuten erreichbar. Mit dem Bus kommt man auch gut nach Flensburg, Kappeln, Schleswig, etc.

Der Permakulturhof soll ein Ort für Natur und Mensch werden, zum entspannen, lernen, erfahren und zusammen kommen. Es soll später auch Führungen, Kurse, einen Tag der offenen Tür, etc. geben. Bis dahin ist aber noch einiges zu tun und wir freuen uns auf deine/eure Unterstützung. 🙂

Unser Hof ist bio-vegan/vegetarisch und wir hoffen, dass du dieser Ernährungsform offen gegenüber stehst und respektierst, dass wir auf unserem Hof auf Fleischkonsum verzichten möchten.

Und was gibt es hier zu tun? So einiges. 😉 Wir wollen im Herbst beginnen u.a. Obst- und Nussbäume für die Streuobstwiese zu pflanzen, auch weitere (Beeren-)Sträucher, mehrjährige Stauden, etc. sind geplant. Auch müssen wir (Wild-)Zäune bauen (leider muss die Fläche komplett eingezäunt werden, um die Pflanzen u.a. vor Wildverbiss und Verwüstung zu schützen), ggf. ein weiteres Gewächshaus aus alten Fenstern soll entstehen und Frühbeete, die Stallung um- oder ausgebaut werden und wir möchten auch einen Teich (Biotop) anlegen.

Zudem werden hier Insektenhotels gebaut, Stein- und Totholzhaufen für Nützlinge, eine Feuerstelle und ein Lehmofen, evtl. eine Außenküche und es ist viel Raum für weitere Ideen und Projekte….

Wenn ihr da seid, schauen wir gemeinsam, was grade ansteht und worauf wir Lust haben, denn uns ist es wichtiger, dass alles mit Liebe und Freude entsteht und gestaltet wird und nicht nur Schweiß, sondern vor allem Herz in den Dingen steckt. Auch sind wir für Vorschläge und Ideen immer offen und freuen uns auf eure Kreativität und Austausch.

Und deine/eure Unterkunft? Derzeit bauen wir ein Gästezimmer aus, evtl. schaffen wir uns in diesem Jahr auch einen weiteren Bauwagen an. Daher ist erstmal nur campen in eigenem Womo / Bus / Auto / Zelt möglich.

Falls ihr mal in der Nähe seid und vorbeischauen und ggf. auch mit anpacken wollt, meldet euch gerne.

Wir freuen uns auf euch. 🙂

Katharina und Leif

Katharina Wewior
Stenderup
24395 Gelting
Email: liebe@absurdistania.de
Telefon: 0162 – 907 35 98
Instagram: absurdistania & absurdistana