Hinterbächlers Ernteparadies

Nach einer Ausbildung zum zertifizierten Holzer Permakulturpraktiker bei Josef Holzer am Krameterhof in Österreich gründeten wir unser Ernteparadies, das uns primär zur Selbstversorgung dienen sollte, aber auch, um die 6500 m², die ursprünglich als Pferdeweide diente immer mehr zu nutzen und in Bewirtschaftung zu bringen.
Neben der immer intensiveren Selbstversorgung werden bereits alte Obstsorten veredelt und die Bäume ab kommendem Jahr zum Verkauf angeboten. Außerdem finden im ersten Jahr die ersten Seminare zu den Themen Permakultur, biologisches Gärtnern und Obstbaumveredelung statt.
Nebenher experimentieren wir immer wieder mit neuen Designs, Beetaufbauten, Sorten und Anbaumethoden.
Die Kreislaufwirtschaft ist ein zentrales Thema und natürlich dort mittendrin das Thema des Kompostierens und die richtige Arbeit damit.

Hinterbächlers Ernteparadies
Michael Schlimpen
Auf der Held 4
53539 Kelberg-Hünerbach

E-Mail: office@ernteparadies.de

Homepage: www.ernteparadies.de

Telefon: 026928609746