Permakulturbörse im Alpenraum

Um den Prinzipien der Permakultur „refuse-reuse-reduce-repair-recycle“ gerecht zu werden ist dieser „Marktplatz“ entstanden. Es soll aktive Permakulturler unterstützen und Interessierte informieren. Wichtig sind außerdem die Grundsätze „regional – ökologisch – fair“. Die Börse soll helfen, regional Menschen zu vernetzen. Ein Platz um Informationen, Dienstleistungen, Naturalien, uvm. zu tauschen, zu schenken, zu leihen oder auch zu verkaufen (Energieausgleich).

E-Mail: trixi@permakulturboerse.de

Website: www.permakulturboerse.de

Kontaktname und Kontaktadresse:
Beatrix Isermann
Am Pfarranger 17
82547 Beuerberg