Alte Gärtnerei Rosenthal e.V.

Lage: Alt Rosenthal ist ein urig gebliebenes Sackgassendorf am Rande der Märkischen Schweiz, räumlich liegt es zwischen Müncheberg und Seelow, luxuriös ist unser Bahnhof, der alle 2 Stunden eine Anbindung nach Berlin bietet.
Beschreibung: Wir haben vor einigen Jahren einen Verein gegründet, um dieses sehr individuelle Gelände einer ehemaligen LPG mit vielen Gewächshäusern zu erhalten und in einem freien und kreativen Rahmen wiederzubeleben. 2010 haben wir eine Gärtnerei namens „Flower Power“ angemeldet und verkaufen nun am Rande von Berlin Gemüse, Jungpflanzen, Blumen und ab diesem Jahr auch interessante Kräuterjungpflanzen. Dabei versuchen wir permakulturelle Prinzipien und Wirtschaftlichkeit zu verbinden. Wir sind v.a. eine junge Familie (Nico – Gärtner, Antje – Heilpraktikerin, Felix 3 Jahre), es gibt noch einige Gastbewohner und im Dorf noch einige interessante Zuzügler, einen Bioladen,eine Bibliothek und einmal pro Woche Yoga. Wir können dem Wwoofer einiges beibringen von Brot backen, biologischer Gartenarbeit, über ursprüngliches Leben, Kräuter trocknen, Gemüse verarbeiten, etc. Wir wünschen uns im Gegenzug interessierte, offene und mitmachende Gäste, die auch Lust haben ein wenig länger zu bleiben.
Engl., KW, VM, III, Bungalow, Zelt

E-Mail
nico@flower-power-gaertnerei.de

Website
www.flower-power-gaertnerei.de

Kontaktname und Kontaktadresse
Antje Kierstein, Bahnhofstraße 2, 15306 Vierlinden OT Alt Rosenthal
Tel.:  033477/48976  oder 0173/3962414 oder 0174/9378913

Schreibe einen Kommentar